Berliner Seniorenwoche: Vivantes Hauptstadtpflege präsentiert umfangreiches Angebot

Beratung, Quiz und ein tierischer Gast: Am vergangenen Wochenende war einiges los auf dem Breitscheidplatz.

An einem Stand informierten Mitarbeiterinnen der Vivantes Hauptstadtpflege die Besucher über die Angebote der vollstationären Pflege sowie ambulanten Krankenpflege. Der Kooperationspartner SOPHIA Hausnotrufsysteme stand ebenfalls für Fragen zur Verfügung. Am Vivantes Glücksrad konnten Passanten kleine Gewinne ergattern. Das Angebot nutzten zahlreiche Seniorinnen und Senioren. Sie lernten auch den Therapiebegleithund Joschi kennen, der im Vivantes Wenkebach Klinikum Patienten begleitet und bei der Genesung unterstützt. Die 41. Berliner Seniorenwoche fand in diesem Jahr unter dem Motto "Ehrenamt stärken!" statt. Auch in den Vivantes Hauptstadtpflege Häusern spielt das Ehrenamt eine wichtige Rolle: Interessierte Bürger, die sich ehrenamtlich bei der Betreuung älterer Menschen engagieren wollen, können sich gern in der Geschäftsstelle unter 030 - 130 11 1810 melden. Ebenso sind alle jungen Menschen eingeladen, den Bundesfreiwilligendienst in einem der Pflegeheime zu leisten.