Vivantes Hauptstadtpflege präsentiert sich mit Experten-Netzwerk auf 40. Berliner Seniorenwoche

Dr. René Herrmann, Geschäftsführer der Vivantes Forum für Senioren GmbH, zur Bedeutung des Engagements: „Die Berliner Seniorenwoche ist zu einem festen Bestandteil des Veranstaltungsjahres geworden. Sie stärkt das Bewusstsein für die Belange älterer Menschen unserer Stadt.“ Das umfangreiche Rahmenprogramm biete eine sehr gute Gelegenheit, die Berliner auch außerhalb der eigenen Einrichtungen über die Vivantes Hauptstadtpflege Häuser sowie die ambulante Krankenpflege zu informieren.

Am Hauptstadtpflegestand zeigen Ergotherapeuten den Besuchern Bewegungsübungen. Fachärzte der Psychiatrie des Vivantes Humboldt-Klinikums beantworten Fragen von Angehörigen zur seelischen Gesundheit im Alter.

„In der Vivantes Hauptstadtpflege sind verschiedene Gesundheitsdienstleistungen in einem einzigartigen Netzwerk verbunden. Dies können wir mit unserem Programm auf der Berliner Seniorenwoche gut veranschaulichen“, sagt Herrmann. Vivantes veranstaltet zudem in den kommenden Wochen Tage der offenen Tür, Sommerfeste sowie Konzerte in den 13 Hauptstadtpflege Häusern. Die Berliner Seniorenwoche endet mit einer Podiumsdiskussion am 11. September.